gemeinde-drei-gleichen.de - :: Gemeinde Drei Gleichen :: Ortsteile :: Cobstädt, Grabsleben und Großrettbach :: Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Die Kirche in Grabsleben

1696 war die alte Grabsleber Kirche wegen Baufälligkeit abgerissen worden, nachdem sie bis auf den Turm ein Raub der Flammen geworden war. Ein neues Kirchengebäude wurde von den Dorfbewohnern noch im gleichen Jahr auf den romanischen Grundmauern errichtet. Die 1696 abgebrochene alte Kirche befand sich an der Westseite des Turmes. Die neue Kirche, bzw. das neue Kirchenschiff, wurde an die Ostseite des Turmes angebaut, sodaß der ursorüngliche Chorraum unter dem Turm nun zur Einganshalle wurde.

Diese neue Kirche wurde der heiligen Magdalena gewidmet. Aus alten Aufzeichnungen geht hervor, daß sie wohl 1941 Gulden, 18 Groschen und 2 Pfennige gekostet haben soll.         

mehr Informationen

Die Kirche in Cobstädt

Mitten im Ortszentrum befindet sich, wie meißtens in Thüringen, die kleine Dorfkirche, die im frühen Barockstil erbaut wurde. Chor und Langhaus der Kirche bilden zusammen ein Rechteck von ca. 16 x 8 Metern. Der quadratische Westturm ist mit der Südseite bündig und springt gegen die Nordseite ein. Fenster und Türen sind unterschiedlicher Entstehungsdaten, die Spitzbogentür im Innern vom Langhaus zum Turm ist gotisch, während die Rundbogentür an der Ostseite entsprechend der über ihr eingemeißelten Jahreszahl von 1653 stammt. Das Kreisfenster an der Ostseite dürfte Rest eines romanischen Baues sein, während ein Flachbogenfenster weiter unterhalb an der Ostseite aus dem 18.Jahthundert stammt.

mehr Informationen

Die Kirche in Großrettbach

In der Kirchenchronik von 1819 ist nachzulesen:
"Großrettbach hat seinen Namen von dem Bache, der von Kleinrettbach durch die Rieth kommend (Riethbach, woraus späterhin Rettbach geworden ist) und durch den hiesigen Ort fließend, sich von hier abermals durch ein Rieth nach Cobstädt zuwendet, wo er in die Roth ausmündet. Vor dem 30jährigen Krieg ist dieser Ort größer als Kleinrettbach gewesen, jetzt aber ist dies preußische Dorf größer an Einwohnern und Häuserzahl."
Der 30jährige Krieg hat tiefe Spuren hinterlassen.

mehr Informationen

Veranstaltungen

Kita-Sommerfest Seebergen
1. Juni - Uhr

Ort: Kita Seebergen

Kita-Sommerfest
2. Juni - Uhr

Ort: Kita Grabsleben

Fußball Camp Mainz 05
3. Juni - 5. Juni - Uhr

Ort: Sportplatz Mühlberg

Jubelkonfirmation
4. Juni - Uhr

Ort: St. Lukas Kirche Mühlberg

Festwoche zur 1200 Jahrfeier Wandersleben
9. Juni - 18. Juni - Uhr

Ort: Wandersleben

Arbeitstreffen
13. Juni - Uhr

Ort: Gaststätte Sm Sportplatz Wandersleben

Sommerkino Film Katharina Luther
16. Juni - Uhr

Ort: Mühlburg

19. Drei Gleichen Pokal
17. Juni - Uhr

Ort: Turnhalle Mühlberg

Sommercamp Nachwuchs SG
23. Juni - 25. Juni - Uhr

Ort: Sportplatz Mühlberg

Kita-Sommerfest Mühlberg
24. Juni - Uhr

Ort: Kita Mühlberg

Öffnungszeiten

Kontakt:

OT Wandersleben

Schulstraße 1
99869 Drei Gleichen

Telefon: 036202/70812

sekretariat@gemeinde-drei-gleichen.de

 

Sprechzeiten:

Dienstags:

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

13:00 Uhr - 18:00 Uhr


Donnerstags:

13:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Freitags:

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Montag und Mittwoch bleiben die Ämter geschlossen. Außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung.