gemeinde-drei-gleichen.de - :: Gemeinde Drei Gleichen :: Ortsteile :: Mühlberg

Mühlberg

Ein herzliches Willkommen in Mühlberg, dem ältesten Ort Thüringens

Mühlberg liegt im reizvollen Landschaftsschutzgebiet der Drei-Gleichen, unmittelbar an der Autobahn Gotha-Erfurt. Schon von weitem grüßen Euch die bekannten Drei Gleichen, die Burgruine Gleichen, die dem Gebiet den Namen gab, die Ruine Mühlburg und die Veste Wachsenburg. Um diese mittelalterlichen Burgen rangen sich viele Sagen und Geschichten. Nicht nur für Natur- und Wanderfreunde ist dieses Gebiet durch seine Naturschönheiten und viele seltene Pflanzen ein Anziehungspunkt, es bietet auch kulturhistorisch viel Interessantes.

In einer Schenkungsurkunde aus dem Jahre 704 wird Mühlberg mit Arnstadt erstmals urkundlich erwähnt. Im Juli 2004 feierte Mühlberg im Rahmen einer Festwoche 1300 Jahre.

Das Wahrzeichen des Ortes ist die Mühlburg mit der Radegundis-Kapelle. Eine wechselvolle Geschichte verbindet Burg und Ort ebenso miteinander, wie die vielen verschiedenen Besitzverhältnisse, welche die Entwicklung des Ortes im Laufe der Jahrhunderte bestimmt

Das Bild des Ortes wird besonders durch den historischen Kern mit seinen alten Fachwerkhäusern , den Laufbrunnen, die Wehrkirche und den Marktplatz, mit seinem aus dem Jahre 1894 stammenden Rathaus geprägt.

Der gesamte Ortskern wurde im Mittelalter von einer zum Teil noch vorhandenen Ringmauer umgeben. Einen wesentlichen Bestandteil dieser Befestigungsanlage bildeten die 6 Freihöfe, die zu Teil noch erhalten sind.

Mühlberg ist ein Haufendorf und erhielt bereits 1242 das Marktrecht. Auf dem Marktplatz wird auch heute wieder wie früher Markt abgehalten.

Wir möchten Sie zu einem Besuch einladen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Öffnungszeiten

Kontakt:

OT Wandersleben

Schulstraße 1
99869 Drei Gleichen

Telefon: 036202/70812

sekretariat@gemeinde-drei-gleichen.de

 

Sprechzeiten:

Dienstags:

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

13:00 Uhr - 18:00 Uhr


Donnerstags:

13:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Freitags:

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Montag und Mittwoch bleiben die Ämter geschlossen. Außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung.