im Thüringer Burgenland
Startseite»Gemeinde»Aktuelles

Aktuelles Details

05.02.2021 | Stellenausschreibung des Gewässerunterhaltungsverbandes Gera/Apfelstädt/Obere Ilm - Verbandsingenieur

Im Thüringer Gesetz über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden wurde festgelegt, dass die Unterhaltung und Pflege der Gewässer zweiter Ordnung im Freistaat Thüringen ab dem
01.01.2020 durch die neu gegründeten Gewässerunterhaltungsverbände (GUV) erfolgt. In unserer Region hat der GUV Gera/Apfelstädt/Obere Ilm zum 01.01.2020 seine Arbeit aufgenommen.
Der Verband hat seinen Dienstsitz in Arnstadt. Der GUV ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts.

Im Gewässerunterhaltungsverband Gera/Apfelstädt/Obere Ilm ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Verbandsingenieur (m/w/d)
in Vollzeit (40 h/Woche)

zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

- Kontrolle der Gewässer mit Festlegung der erforderlichen Unterhaltungsmaßnahmen
- Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung des Gewässerunterhaltungsplanes
- Organisation der Gewässerunterhaltung sowie fachgerechte Betreuung der
   wasserwirtschaftlichen Anlagen

- Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Gewässerunterhaltung
- Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Ausschreibungen, Kalkulationen
   sowie Durchführung von Vergaben

- Steuerung der Investitionsplanung und -durchführung
- Vorbereitung und Durchführung von Gewässerschauen
- Betreuung von Fördermittelvorhaben
- Abrechnung und Abnahme von Maßnahmen
- Stellungnahmen zu Maßnahmen Dritter an Gewässern
- Führen eines Geoinformationssystems zur Erfassung wasserwirtschaftlicher Daten
- Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen und Firmen einschließlich der
   Wahrnehmung von Ortsterminen

- Verhandlung mit Interessenvertretern an Gewässern
- Kooperation mit den Verbandsmitgliedern

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:

- erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung in den Fachrichtungen
   Wasserwirtschaft/Wasserbau, Garten- und Landschaftsbau, Tiefbau,
   Landschaftsökologie oder vergleichbare Qualifikationen

- einschlägige Berufserfahrung in der Gewässerunterhaltung von mindestens 2 Jahren
- Kenntnisse im Umwelt- und Verwaltungsrecht sowie Vergaberecht
- sicherer Umgang mit den aktuellen Kommunikationstechniken, der gängigen
   Microsoft-Standardsoftware sowie GIS-Anwendungen

- teamfähig, eigenständige Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit

Darüber hinaus erwarten wir:

- hohe Belastbarkeit und Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein
- Einsatzbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten
- Bereitschaft zur betrieblichen Weiterbildung/Qualifikation
- Führerscheinklasse B

Wir bieten:

- ein verantwortungsvolles Aufgabenspektrum und ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem
   Sie sich beruflich und persönlich entwickeln können

- eine tarifgerechte Vergütung und verschiedene Sozialleistungen nach TVöD

Beschäftigungsverhältnis und Entgelt richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Gemäß § 30 Abs. 3 TVöD gelten die ersten sechs Monate der Beschäftigung als Probezeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen usw.) bitte bis zum 14.03.2021 per E-Mail an:

eckertnoSpam@guv13.de oder infonoSpam@guv13.de

oder schriftlich an folgende Adresse:

Gewässerunterhaltungsverband Gera/Apfelstädt/Obere Ilm
Feldstraße 23
99334 Amt Wachsenburg / OT Ichtershausen

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die schriftlichen Bewerbungsunterlagen verbleiben beim GUV Gera/Apfelstädt/Obere Ilm und werden nur zurückgesandt, wenn den Unterlagen ein
adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens
vernichtet. Ihre Datenschutzrechte ergeben sich aus der DSGVO und dem Thüringer Datenschutzgesetz. Personenbezogene Daten werden ausschließlich für das Auswahl- und
Stellenbesetzungsverfahren verwendet, für die Dauer des Verfahrens gespeichert und nach dessen Abschluss gelöscht.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Eckert-Schiemenz gern zur Verfügung.
Tel.: 0151 29170 748



gez. Tim Eckert-Schiemenz
Geschäftsführer

Kontakt

Gemeinde Drei Gleichen

OT Wandersleben | Schulstraße 1 | 99869 Drei Gleichen
Telefon (03 62 02) 70 8-0 | Telefax (03 62 02) 7 08 13

sekretariatnoSpam@gemeinde-drei-gleichen.de

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Dienstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

Kontakt

Gemeinde Drei Gleichen

OT Wandersleben | Schulstraße 1 | 99869 Drei Gleichen
Telefon (03 62 02) 70 8-0 | Telefax (03 62 02) 7 08 13

sekretariatnoSpam@gemeinde-drei-gleichen.de

© Gemeinde Drei Gleichen • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline GmbH