im Thüringer Burgenland
Startseite»Gemeinde»Jugendclubs / Schulen / Kitas

Jugendclubs / Schulen / Kitas

Kindertagesstätten

Kindertagesstätte "Sonnenschein" Günthersleben

Leiterin: Frau Edelhäuser
Träger: Gemeinde Drei Gleichen
Anschrift: OT Günthersleben
Brunnenstraße 4
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036256/20289
E-Mail: sonnenschein@gemeinde-drei-gleichen.de

Herzlich Willkommen in der Kindertagesstätte "Sonnenschein" im Ortsteil Günthersleben!

Die Kita Sonnenschein befindet sich in der Brunnenstraße 4 und liegt in der Nähe des Sportplatzes, unseres eigenen Kitawäldchens (mitten im kleinen Wald) und der Teich-und Inselanlage.

Unser pädagogischer Ansatz ist situationsorientiert. Die Natur im Wandel des Jahres und die Ressourcen der Sprache stehen im Fokus unserer Angebote. Wir sind im Bundesprogramm Sprach-Kita angemeldet. In der Krippe haben wir mit gebärdenunterstützender Kommunikation begonnen.

Kapazität: 72 Kinder

Träger der Einrichtung ist die Gemeinde Drei Gleichen mit Verwaltungssitz in Wandersleben, Schulstraße 1, 99869 Drei Gleichen.


Im Haus sind 10 (11) pädagogische Mitarbeiter und eine technische Kraft (+6 h pro Woche eine zusätzliche technische Kraft) tätig. Wir arbeiten in 5 altersspezifischen Gruppen. 

Unterstützend zum Thema Natur führt eine Kneipp-Erzieherin Anwendungen in allen Gruppen durch. Eine gesunde Ernährung ist uns wichtig. Kräuterbeet- und Beerengartenpflege erfolgt durch unsere Kinder und Erzieher. Eine Barfußraupe lockt als weiteres Angebot. Gemeinsame Waldtage bereichern den Gruppenalltag. Eine Kollegin strebt die Ausbildung zum zertifizierten Waldpädagogen an.

Frau Dr. Kleemeyer betreut uns als Patenzahnärztin.

Frühförderung und Logopädie sind bei Bedarf im Haus durch externe Pädagogen möglich. Mit unserer Fachberaterin, Frau Trautmann, stehen wir in engem Kontakt und bieten bei Fragen jederzeit kompetente Unterstützung an.

Die Musikschule Heinze bietet einmal pro Woche am Nachmittag für interessierte Kinder (extra Vertrag gegen Gebühr) Unterricht an. Auch Tanzunterricht ist gebührenpflichtig möglich.

Die Eulengruppe geht einmal pro Woche in die Turnhalle der Burgenlandschule und führt dort ihr Sportangebot durch. So entstehen erste Kontakte zur Grundschule, welche durch Schnupperstunde und Schulnachmittag erweitert werden.

Der Übergang von der Familie zur frühkindlichen Bildungsinstitution liegt uns sehr am Herzen. In Anlehnung an das Berliner Modell leben wir hier individuelle Angebote. Mit unseren Eltern arbeiten wir eng auf bildungs-und erziehungspartnerschaftlicher Ebene zusammen und freuen uns über Anregungen und Rückmeldungen. Einmal im Jahr findet für jedes Kind ein Entwicklungsgespräch statt. Tür- und Angelgespräche, ein Elternbriefkasten sowie Elternabende sind weitere Möglichkeiten des Austauschs. Feste Rituale, wie z.B. der Morgenkreis, traditionelle Feste und Feiern (Oma-Opa-Nachmittage, Kindertag, Sommerfest, Martinsfest…) werden in unserem Haus geliebt und gelebt.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich durch unser Haus führen! Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Ihr Team der Kita "Sonnenschein" Günthersleben

Kindertagesstätte "Seeberger Waldgeister" Seebergen

komissarische Leiterin: Frau Kolumbus
Träger: Gemeinde Drei Gleichen
Anschrift: OT Seebergen
Geschwister-Scholl-Weg 18
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036256/21611
E-Mail: kitaseebergen@t-online.de

­

Herzlich Willkommen in der Kindertagesstätte „Seeberger Waldgeister“!

Leitbild der Einrichtung:

„Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können.“

Konfuzius *551 v. Chr. †479 v. Chr. Chinesischer Philosoph 

Wir als pädagogische Fachkräfte der Kindertagesstätte „Seeberger Waldgeister“ sehen uns als Unterstützer/innen und Begleiter/innen der uns anvertrauten Kinder. Im Alltag greifen wir die Themen und Interessen der Kinder auf und lassen die Kinder aktiv Prozesse mitgestalten. Die eigene Entdeckung der Welt ist für die Entwicklung der Kinder entscheidend. Diese lassen wir zu und begleiten die Kinder dabei. Aktuell arbeiten wir altershomogen, situationsorientiert und partizipativ, um so die optimale Entwicklung Ihres Kindes zu fördern.

Lage der Einrichtung:

Die Kindertagesstätte „Seeberger Waldgeister“ liegt am wunderschönen Seeberg im Ortsteil Seebergen der Gemeinde Drei Gleichen. Die geografische Lage am Seeberg bietet den Kindern viele Möglichkeiten für Ausflüge in die Umgebung, wodurch die Kinder mit der Natur in Berührung kommen und selbst zu aktiven Forschern werden. In unserer Einrichtung können bis zu 95 Kinder im Alter von einem Jahr bis hin zum Schuleintritt betreut werden.

Das Außengelände der Kita ist sehr großflächig am Hang gelegen und bietet den Kindern ideale Möglichkeiten, ihre Interessen und Vorlieben auszuleben. Neben der Kita befinden sich eine Turnhalle und ein Spielplatz, welche von allen Kindern der Kita regelmäßig genutzt werden.

Unser Bild vom Kind drückt sich wie folgt aus:

Unsere Arbeit orientiert sich am Thüringer Bildungsplan für Kinder bis 18 Jahre.
Bildung ist für uns ein offener Prozess, ein vom Kind ausgehendes aktives Geschehen.
Kinder haben von Anfang an eigene Rechte und vollziehen die für ihre Entwicklung und Entfaltung notwendigen Schritte durch eigene Aktivität. Diese Sicht bestimmt das Bild vom Kind in unserem situationsorientierten Ansatz. Wir als Kindertagesstätte sind dafür verantwortlich, Kinder durch verlässliche Beziehungen und ein anregungsreiches Umfeld in ihrem Streben nach Weiterentwicklung zu unterstützen.

Eingewöhnung:
Für alle Kinder, die wir neu in der Kindertagestätte begrüßen, beginnt ein neuer Lebensabschnitt.
Dieser beschriebene Übergang von Familie zur frühkindlichen Bildungsinstitution liegt im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit. Unser Streben ist es, jedes Kind in der Phase der Eingewöhnung sorgfältig und verantwortungsvoll zu begleiten. Für jedes Kind, das wir willkommen heißen, gibt es ein Aufnahmegespräch, um Voraussetzungen, Erfahrungen, Lebensumstände und Bedürfnisse des Kindes zu besprechen. Um Ihrem Kind einen idealen Start in die Kita zu bieten, ist eine Eingewöhnungszeit von 4 Wochen vorgesehen. Hierbei orientieren wir uns am Berliner Eingewöhnungsmodell.

Zusammenarbeit mit den Eltern:

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Eltern und Kinder familienergänzend zu begleiten.  Das zentrale Ziel dieser Zusammenarbeit ist für uns eine gute Erziehungspartnerschaft, die durch regelmäßige Elternabende und Entwicklungsgespräche gestärkt wird. In den Fragen der Bildung und Erziehung versuchen wir, uns wechselseitig mit den Familien zu ergänzen und uns gegenseitig zu unterstützen. Für uns sind Sie als Eltern die Experten Ihrer Kinder.

Falls Sie weitere Fragen haben oder detaillierte Informationen wünschen, sprechen Sie uns gerne an oder vereinbaren einen Termin vor Ort!

Ihr Team der Kita "Seeberger Waldgeister" Seebergen

Kindertagesstätte "Wichtelburg" Wechmar

Leiterin:  Frau Kohls
Träger: Gemeinde Drei Gleichen
Anschrift: OT Wechmar
Bachstraße 1
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036256/20259
E-Mail: wichtelburg@gemeinde-drei-gleichen.de

 

 




Herzlich Willkommen in der Kindertagestätte „Wichtelburg“ im Ortsteil Wechmar!

Die Kindertagesstätte „Wichtelburg“ befindet sich in der Bachstraße 1 und liegt verkehrsberuhigt in unmittelbarer Nähe von Wald, Feld und Wiese, welche uns abwechslungs- und erlebnisreiche Ausflugsziele und Waldtage bieten.

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit bildet der Situationsansatz. Orientiert an der Neugierde und dem Interesse der Kinder gestalten wir gemeinsam konstruktive Bildungs- und Lernprozesse.

Seit August 2019 ist die Kindertagesstätte „Wichtelburg“ ein zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“. Diese Auszeichnung ist das Qualitätssiegel der MINT-Bildung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) und beruht auf dem Ansatz des entdeckenden und forschenden Lernens.

Der Leitsatz „Voneinander Lernen - Miteinander Wachsen“ verbindet die Kinder, Eltern und pädagogischen Fachkräfte in unserer Kindertagestätte.
In individuell gestalteten Räumen, im Außengelände und in der Natur bieten wir den Kindern Lernanregungen und unterstützen sie in ihrer Freude am Spielen, Bewegen, Erkunden und Erforschen. Im gemeinsamen Spiel entwickeln Kinder soziale Fähigkeiten, lernen voneinander und wachsen miteinander.
Die Teilhabe hat einen hohen Stellenwert in unserer pädagogischen Arbeit – Kinder haben etwas zu sagen! Durch aktives Mitgestalten des Kindergartenalltags entwickeln sich die Kinder zu eigenständigen Persönlichkeiten.
Damit der Bildungs- und Erziehungsprozess gelingen kann, ist eine enge vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern von großer Bedeutung.

Die Kindertagestätte „Wichtelburg“ hat eine Kapazität von 80 Kindern und ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Eine Besonderheit ist unsere eigene Küche, die sich außerhalb des Gebäudes befindet und in der das Mittagessen täglich frisch gekocht wird.

Unser Team besteht aus einer Kindheitspädagogin, einer Heilerziehungspflegerin mit einer Zusatzqualifikation als Elternberaterin und Praxisanleiterin, neun Erzieherinnen, einer Erzieherin mit einer Zusatzqualifikation als Fachkraft für Inklusionspädagogik und zwei technischen Kräften. Jeweils zwei pädagogische Fachkräfte arbeiten in insgesamt fünf altershomogenen Gruppen (Mini-, Blumen-, Wiesen-, Kräuter-, und Waldwichtel). 

Unsere Eingewöhnung erstreckt sich über einen Zeitraum von vier Wochen und ist an das Berliner Eingewöhnungsmodell angelehnt. Übergänge bedeuten für die Kinder weitreichende und zum Teil tiefgreifende Veränderungen. Deshalb ist es uns wichtig, die Eingewöhnung sorgfältig und verantwortungsvoll zu begleiten.
Um den Übergang von der Kindertagesstätte in die Schule sorgsam zu gestalten, haben die Kinder während der Kindergartenzeit bereits verschiedene Berührungspunkte mit der Grundschule.

In der Kindertagesstätte „Wichtelburg“ sehen wir kulturelle Vielfalt und Unterschiedlichkeit als Bereicherung und leisten inklusive Bildungsarbeit.

Die Frühförderung durch externe Pädagogen wird in unserer Einrichtung ermöglicht. Hierbei arbeiten wir eng mit unserer Fachberatung zusammen.

Als Patenzahnärztin werden wir von Frau Dr. Kleemeyer betreut.

Ab einem Alter von drei Jahren können die Kinder an der Musikschule teilnehmen. Diese wird einmal wöchentlich von der Musikschule Heinze angeboten und bei Interesse vertraglich mit den Eltern abgeschlossen.

Unsere Kooperationspartner sind sehr vielfältig. Insbesondere die Zusammenarbeit mit den Vereinen vor Ort liegt uns sehr am Herzen. Gemeinsam gestalten wir Feste, Projekte und Exkursionen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Ihr Team der Kita "Wichtelburg" Wechmar

Kindertagesstätte "Waidspatzen" Mühlberg

Leiterin: Frau Liebetrau
Träger: AWO
Anschrift: OT Mühlberg
Goethestraße 15
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036256/21668

­

Kindertagesstätte "Walnuss-Zwerge" Grabsleben

Leiterin: Frau Pandrock
Träger: Volkssolidarität
Anschrift: OT Grabsleben
Ichtershäuser Straße 41
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036202/90514

­

Kindertagesstätte "Dreikäsehoch" Wandersleben

Leiterin: Frau Kecke
Träger: DRK
Anschrift: OT Wandersleben
Menantesstraße 2
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036202/90715

­

Schulen

Staatliche Grundschule Wandersleben

Leiterin: Frau Seitz
Anschrift: OT Wandersleben
Schulstraße 6
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036202/90738

­­

Staatliche Grundschule "Burgenland" Wechmar

Leiter: Herr Ruge
Anschrift: OT Wechmar
Burgenlandallee 16
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036256/2740

 

 

Staatliche Regelschule "Burgenland" Wechmar

Leiter: Herr Große 
Anschrift: OT Wechmar
Burgenlandallee 14
99869 Drei Gleichen
Telefon: 036256/2710

­­

Jugendclubs

Jugendsozialarbeiter/Jugendpfleger

  Frau J. Kornhaas +49 36202 70815
+49 173 6760491
kornhaasnoSpam@gemeinde-drei-gleichen.de

­

Kontakt

Gemeinde Drei Gleichen

OT Wandersleben | Schulstraße 1 | 99869 Drei Gleichen
Telefon (03 62 02) 70 8-0 | Telefax (03 62 02) 7 08 13

sekretariatnoSpam@gemeinde-drei-gleichen.de

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Dienstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

Kontakt

Gemeinde Drei Gleichen

OT Wandersleben | Schulstraße 1 | 99869 Drei Gleichen
Telefon (03 62 02) 70 8-0 | Telefax (03 62 02) 7 08 13

sekretariatnoSpam@gemeinde-drei-gleichen.de

© Gemeinde Drei Gleichen • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline GmbH