im Thüringer Burgenland
Startseite»Rathaus»Ausschreibungen

Ausschreibungen

Sachbearbeiter Einwohnermeldeamt und Ordnungsamt (m/ w/ d)

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Drei Gleichen beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter Einwohnermeldeamt und Ordnungsamt (m/w/d)

unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.:

Erledigung aller im Einwohnermeldeamt anfallenden Arbeiten
Bearbeitung von Ausweis- und Passangelegenheiten
Bearbeitung von An-, Um- und Abmeldungen
Bearbeitung von Anträgen auf Führungszeugnisse
Führung des Melderegisters sowie die Erteilung von Auskünften
Durchführung von Beglaubigungen
Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen
Zusammenarbeit mit anderen Behörden
Kontrolltätigkeiten ruhender Verkehr
Einsätze bei Großveranstaltungen der Gemeinde

Erwartet wird von Ihnen:

 
abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bzw. vergleichbare Ausbildung
sicherer Umgang mit Standardsoftwareanwendungen und PC-Technik
Teamfähigkeit
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Wochenendarbeiten
hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie selbständige Aufgabenwahrnehmung
Kommunikations-, Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit im Umgang mit Bürgern  
Englischkenntnisse sind von Vorteil
 

Die Eingruppierung richtet sich nach den geltenden tariflichen Vorschriften des TVöD und erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 6 gemäß Anlage 1 der Entgeltordnung (VKA).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30.04.2019 an folgende Anschrift richten:

Gemeinde Drei Gleichen
OT Wandersleben
Schulstr. 1
99869 Drei Gleichen

*Hinweis zur Stellenausschreibung:

Zur besseren Lesbarkeit wird in der Stellenausschreibung bei personenbezogenen Angaben die männliche Form gewählt. Personenbezogene Bezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten jedoch gleichermaßen in weiblicher, männlicher und diverser Form.
Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen 6 Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.
Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungs-verfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundordnung (DSGVO).

Stellenausschreibungen-Leitung der Finanzverwaltung

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Drei Gleichen beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Planstelle der

Leitung der Finanzverwaltung

unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.:

Leitung der Kämmerei mit den Sachgebieten Gemeindekasse, Steuern und Abgaben
Komplettes Finanz- und Haushaltswesen mit

Haushalts- und Finanzplanung
Haushaltsvollzug
Jahresrechnung
Vermögensangelegenheiten
Konzessionsverträgen
Kredit- und Zuschusswesen
Haushaltsüberwachung und Kassenaufsicht
Überwachung Zuwendungen an Vereine
künftige Bearbeitung der Umsatzsteuerthematik nach § 2b UStG

Erwartet wird von Ihnen:

abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichen Abschluss oder Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst oder abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (FLII) bzw. vergleichbare Ausbildung
wünschenswert sind Kenntnisse der Kameralistik nach ThürGemHV
sicherer Umgang mit Standardsoftwareanwendungen und PC-Technik
Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, überdurchschnittliches Engagement und unternehmerisches Denken
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und auch zum Dienst in den Abendstunden (Sitzungen Gemeinderat, Hauptausschuss bzw. andere Besprechungen)
 

Die Eingruppierung richtet sich nach den geltenden tariflichen Vorschriften des TVöD und erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 gemäß Anlage 1 der Entgeltordnung (VKA).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30.04.2019 an folgende Anschrift richten:

Gemeinde Drei Gleichen
OT Wandersleben
Schulstr. 1
99869 Drei Gleichen

*Hinweis zur Stellenausschreibung:

Zur besseren Lesbarkeit wird in der Stellenausschreibung bei personenbezogenen Angaben die männliche Form gewählt. Personenbezogene Bezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten jedoch gleichermaßen in weiblicher, männlicher und diverser Form.
Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen 6 Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.
Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungs-verfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundordnung (DSGVO).

 

 

Ausschreibung nach VOB

Die aktuellen Ausschreibungen nach VOB in der Gemeinde Drei Gleichen sind im Thüringer Staatsanzeiger zu finden.

Kontakt

Gemeinde Drei Gleichen

OT Wandersleben | Schulstraße 1 | 99869 Drei Gleichen
Telefon (03 62 02) 70 8-0 | Telefax (03 62 02) 7 08 13

sekretariatnoSpam@gemeinde-drei-gleichen.de

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

Kontakt

Gemeinde Drei Gleichen

OT Wandersleben | Schulstraße 1 | 99869 Drei Gleichen
Telefon (03 62 02) 70 8-0 | Telefax (03 62 02) 7 08 13

sekretariatnoSpam@gemeinde-drei-gleichen.de

© Gemeinde Drei Gleichen • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline GmbH